Presse-Downloads

Hier finden Sie Fotos und Texte zur DreiWelten Card zur freien Verwendung. Das Bild- und Textmaterial steht honorarfrei zur Verfügung. Eine Rücksprache mit der Pressestelle ist nicht nötig. Auch redaktionelle Bearbeitung ist erlaubt. Bitte beachten Sie die entsprechenden Bildnachweise. Im Fall einer Publikation bitten wir Sie darum, der Pressestelle einen Link der Veröffentlichung zuzusenden. 

Kontakt

DreiWelten-Ann-Celin-Lossau

Ann-Celin Lossau

Telefon: +49 7726 978 907 2
Email: lossau@dreiwelten.com

Ansprechpartner

Markus Spettel

Geschäftsführer, DreiWelten Tourismus GmbH

Telefon: +49 7726 666 290
Email: spettel@dreiwelten.com

Denise Ulrich

Leitung Marketing, Kanton Schaffhausen

Telefon: +41 52 632 40 25
Email: denise.ulrich@schaffhauserland.ch

Pressekonferenz CMTdigital 2021
Basistexte und News

Pressemeldungen

Rottweil schließt sich an

Zum 1. Januar 2022 wird sich die Stadt Rottweil der DreiWelten Card anschließen. Mit dem Beitritt der Stadt Rottweil gewinnt die DreiWelten Card ein noch vielfältigeres und abwechslungsreicheres Angebotsspektrum und wird dadurch für Ihre Gäste noch attraktiver

100 Tage DreiWelten Card

Nach 100 Tagen „DreiWelten Card“ blickt Geschäftsführer Markus Spettel auf die Zahlen der Statistik zur neuen Gästekarte in der Region „Schwarzwald, Rheinfall und Bodensee“. Im Interview erklärt er, wem die Karte wirklich nutzt – und spricht ganz offen über Fehler, die er nicht noch einmal machen würde.

Start der DreiWelten Card

Gemeinsam mit der eigens gegründeten DreiWelten Tourismus GmbH und ihrem Geschäftsführer Markus Spettel feierten Regierungsrat Patrick Strasser, Landrat Dr. Martin Kistler und Landrat Sven Hinterseh die erfolgreiche Einführung der umlagefinanzierten Gästekarte „DreiWelten Card – Schwarzwald.Rheinfall.Bodensee“ am 01. Juli 2021.

Pressemitteilung

Für Urlaubsgäste mit der „DreiWelten Card“ heißt es in Kürze an den Kassen von über 100 Attraktionen: „Eintritt frei!“. Mehr als 80 Hotels, Ferienwohnungen und Campingplätze im südlichen Schwarzwald, am Ufer des unteren Bodensees und in der Schweiz verschenken eine Fülle von Erlebnissen …

Erlebnistext

Wer zwischen Schwarzwald, Rheinfall und Bodensee unterwegs ist, hat’s leicht: Über 100 Erlebnisse kosten dort keinen Eintritt. Vorausgesetzt, der Gast hat die „DreiWelten Card“. Die gibt es dort in über 80 Hotels, Ferienwohnungen und Campingplätzen geschenkt …

Factsheet

Wo liegt das Gebiet?
Wie groß ist das Gebiet?
Welche Naturschauspiele gehören dazu?
Wie viele Gastgeber sind mit dabei?
Wie ist die Art der Unterkünfte?
Wie viele Attraktionen bietet die Karte?
Welche Top 10 Leistungspartner sind dabei?

Interview mit Denise Ulrich

Der Kanton Schaffhausen hat sich grenzüberschreitend der „DreiWelten Card“ angeschlossen. Was versprechen Sie sich davon?

Mit einem solch attraktiven Angebot der DreiWelten Card rücken die touristischen Regionen der Landkreise Waldshut, Schwarzwald-Baar und Kanton Schaffhausen näher zusammen …

DreiWelten Card: Start der neuen Mehrwert-Karte verschoben auf 1. Juli 2021

Das Projektteam der „DreiWelten Card“ hat den Start der neuen Mehrwertkarte um drei Monate verschoben. Statt am 1. April führen die Verantwortlichen das neue Angebot für Urlaubsgäste und Einheimische in der Region Schwarzwald, Rheinfall und Bodensee jetzt erst am Donnerstag, 1. Juli ein. …

Fotos

Hier eine Auswahl an Pressebildern zu den Themen der DreiWelten Card. Nichts passendes dabei? Gerne unterstützen wir Sie bei der Suche nach den richtigen Fotos für Ihr Format.Bitte beachten Sie: Die Bilder auf dieser Seite stehen kostenfrei für eine redaktionelle Berichterstattung über die DreiWelten Region und ihre Ferienangebote zur Verfügung. Eine Verwendung ohne schriftliche Einwilligung des Nutzungsberechtigten bzw. der DreiWelten Tourismus GmbH über Dritte ist nicht gestattet. Die Angabe des Copyright-Vermerks (siehe Dateiname) ist Pflicht. Eine gewerbliche Nutzung der Fotos ist untersagt. Bitte informieren Sie uns über die Verwendung und senden Sie uns ein Belegexemplar, einen Link oder eine PDF-Datei der Veröffentlichung zu lossau@dreiwelten.com.

Themen und Ideen

Als Kombination zur „DreiWelten Card“ bieten sich Geschichten zur Region, zur Kultur und zu den Menschen an.
Ihre Pressereise soll sich lohnen? Gerne helfen wir Ihnen bei der Suche nach Ansprechpartnern und Themen.

Als Anregung ein paar Vorschläge.

HANDWERK
Jetzt geht’s an den Kragen
Peter Sutermeister im Kurgebiet von Villingen fertigt Halskrausen für „Triberger Teufel“, „Brigachblätzle“ und „Nußbacher Katzen“. Der Kragenmacher ist meister im Plissieren und Zusammenheften der Stoffe. Eine alte Handwerkskunst.

ERLEBNIS
Kurven und Kreisen
Die legendärste Eisenbahn im Südwesten hat ihren Namen von der kringeligen Streckenführung: Hinter der Sauschwänzlebahn stecken lauter spannende Berufe. Ein Blick in die Kessel und dem Lockführer über die Schulter…

NACHHALTIGKEIT
Hier sticht der Hafer
Haferdrinks liegen voll im Trend. Das weiß auch Christoph Trütken. Er arbeitet seit 2008 auf seinem Antonihof daran, Landwirtschaft umweltfreundlich zu gestalten. Wir waren bei der raschlig-knirschenden Ernte dabei.

KULTUR
Wer hat die Größte?
Im Schwarzwald gibt’s die größte und die erste größte Kuckucksuhr. Wie bitte? Seit 1994 steht die größte Kuckucksuhr im Eble-Uhren-Park in Triberg. Aber die erste weltgrößte Kuckucksuhr steht schon viel länger in Schonach – und ist mit 3,10 Meter ebenso beeindruckend.

NATUR / SPORT
Wildnis mitten in Deutschland
Eine sechstägige Tour – zwischen Felsen, Klammen und gurgelnden Bächen. Das ist der Schluchtensteig mit zahlreichen Naturspektakeln. Wer ihn ganz geht, ist sechs Tage unterwegs. 119 Kilometer von Stühlingen bis Wehr. Eine echte Herausforderung – auch für geübte Wanderer.

KULINARIK
Ein rauschendes Schlössli
Was ist schöner als der Rheinfall? Ein kulinarischer Genuss mitten drin. Das „Schlössli Wörth“ ist ein magisches Erlebnis, das in das Wasserspektakel hineinragt. Egal ob Kalbsleberli, Rösti oder traditioneller Braten: Gastgeber Renato Pedroncelli kocht an diesem Ort mit Gänsehaut: „Es ist mir jeden Tag eine Ehre“.

Service und Karte

Die DreiWelten Card bietet für jeden Gast das passende Erlebnispaket. Ob sportliche Abenteurer, Kultur-Genießer oder Familien – mit der Karte lassen sich Routen individuell zusammenstellen. Mit einem maßgeschneiderten Plan können Ihre Leser die DreiWelten Card optimal nutzen – und Urlaubsnebenkosten sparen. Gerne organisieren wir Ihre Pressereise oder stellen Ihnen eine individuelle Reisetipp-Liste zusammen.

Holen Sie sich die digitale Fassung des Pocketplaners auf den Schirm und verschaffen sich einen Überblick über die DreiWelten Region und deren zahlreiche Attraktionen (Dateigröße 6 MB).

Das Projekt DreiWelten Card wird gefördert durch das Interreg V-Programm Alpenrhein-Bodensee-Hochrhein mit Fördermitteln der Europäischen Union und der Schweiz.